Konzept

Im Rahmen des Projektes soll ein neuer Ansatz des persönlichen Wissensmanagements entwickelt werden, Semantische Technologien beschreiben dabei das in den Informationen enthaltene Wissen und machen es für den Computer verarbeitbar. Dadurch wird es intuitiv in die Arbeitsinfrastruktur des Fachexperten eingebettet und automatisch bzw. proaktiv bereitgestellt. Im zweiten Schritt soll auch die Einbeziehung des Kunden untersucht werden. Der Prototyp wird u.a. im Umfeld eines IT Help-Desk eingesetzt und praktisch erprobt, er kann aber auch auf andere Service Dienstleistungen übertragen werden.

Sie haben Fragen zu dem Projekt? Kontaktieren Sie uns!